Google Ads ersetzt Google AdWords
Google Rebranding wurde nun vollzogen
24. Juli 2018
Shopware Community Day 2019
28. Mai 2019

Recap – ACRIS bei der SEOkomm 2018

Auch heuer begab sich ACRIS E-Commerce nach Salzburg, um an der SEOkomm teilzunehmen. Die SEOkomm gilt als einer der führenden SEO-Konferenzen im deutschsprachigen Raum – und das wurde wieder völlig zurecht unter Beweis gestellt. Der SEOkomm-Fachbeirat rundum Uschi & Oliver Hauser schaffte es wieder, eine großartige Agenda auf die Beine zu stellen. Mit von der Partie waren selbstverständlich die führenden Köpfe der SEO-Branche. Der Ausflug in die Mozartstadt hat sich in jedem Fall bezahlt gemacht. Neben den köstlichen Schnitzeln und frisch gerösteten Kaffee wurde eine gehörige Portion an exklusivem SEO-Knowhow serviert.

Keynote Codename Kona

In gewohnter Slidestorm-Manier eröffnete Marcus Tandler, der allseits bekannte CEO von Ryte, die SEOkomm. 420 Folien wurden in einer knappen dreiviertel Stunde auf interaktive und visionäre Weise vorgetragen. Das war ja schon mal ein sehr kurzweiliger Einstieg in das Event. Der Anfang von Marcus‘ Vortrag thematisierte die Auswirkungen des Medical Updates auf die spanische Website-Version von Ryte (es.ryte.com). Im Zuge des Updates musste Ryte zwar einiges an Sichtbarkeit einbüßen, im zweiten Blick zeigte sich allerdings auch eine deutliche Steigerung an Klicks. Die folgende Quintessenz: die Keywords, die eine mangelhafte Klickrate hatten, haben deren Rankings verloren. Das Medical Update erzielt somit eine signifikante Effizienzsteigerung der Google SERPs. Wie schon in den vergangenen Jahren stellte er auch wieder eine mutige Theorie in den Raum: Google strebe ein eigenes Betriebssystem nach dem Vorbild des Google Play Stores an. Was aber unbestritten ist, ist Googles Weg von Mobile First zu AI First. Die Keynote kann man unter https://www.facebook.com/SEOkomm/videos/318528095648724/ jederzeit abrufen.

Mario Fischer – Wie wirst du als kleines, mittleres oder Startup Unternehmen im Web auffindbarer?

Der in SEO-Fachkreisen sehr renommierte Prof. Dr. Mario Fischer gab in seinem Track Tipps für alle kleinen, mittleren oder Startup-Unternehmen, wie man im Web auffindbarer wird. Hier meine Key-Takeaways:

  • Mehr „problemorientiert“ denken und sich fragen, wo sich Menschen aufhalten, für die mein Produkt / DL eine hilfreiche Lösung sein kann.
  • Raus aus der OM- und Unternehmensblase und weg von Keyword-Datenbanken à frag deine potenziellen Kunden!

Am Aussichtsreichsten aus Optimierungssicht ist es außerdem, wenn man sich zu eine Seite aussucht, die auf Seite 2/3 rankt. Hier kann schon die Implementierung einfacher SEO-Basics einen Boost auf die erste Seite verursachen.

Mario Fischer bei der SEOkomm

Bastian Grimm – Migration Best Practices: Erfolgreicher Relaunch deiner Website

Einen sehr guten Überblick über die wichtigsten SEO To-Do’s bei einem Relaunch lieferte Bastian Grimm bei seinem Vortrag. Im Vorfeld sollte man so viele Daten wie möglich sammeln – sei es jetzt in Sachen URLs, Crawling-Daten oder Performance-Checks. Ein entscheidender Schritt ist dann das Aufbereiten des URL-Redirect Mapping („301-Redirects all the things“ 😉 ). Alles in allem war das ein sehr aufschlussreicher Track mit dem ein oder anderen Hack, wobei unser bisheriges SEO-Vorgehen beim Relaunch weitestgehend bestätigt wird.

Winning Featured Snippets – Practical Insights from Sixt

Ein weiteres Highlight war der Vortrag der „structured-data-Queen“ Izzi Smith. Sie zeigte anhand ihrer Tätigkeit bei SIXT praktische Insights und Cases, wie man die Chancen auf ein Featured Snippet sichtlich erhöht.

Izzi Smith Vortrag

Izzi Smith zeigt Möglichkeiten der Strukturierung

 

Die richtigen SEO Maßnahmen: Ein Entscheidungsframework für SEOs

Als Pflichtprogramm sahen wir den Vortrag von Sebastian Erlhofer an. Er liefert dem SEOkomm-Publikum Jahr für Jahr sehr strukturierte und praxisorientierte Vorträge. Mit seinem SEO Scorecard-Baukasten stellt er eine Hilfestellung für alle SEOs bereit, wann welche Maßnahmen am effektivsten sind.

Erlhofer Entscheidungsframework

Sebastian Erlhofer bei seinem Vortrag

Cutting-Edge Keyword Research: Hole mehr aus deiner Strategie

Auf den Punkt gebracht und schön aufbereitet war der Vortrag von Matthäus Michalik. Er zeigte die einzelnen Schritte zu einer erfolgreichen SEO-Strategie auf und lieferte einen Überblick zu den besten Keyword-Tools. Interessant war auch zu sehen, das Google in vielen Fällen bereits Synonyme erkennt.

Alles Google, oder was? Identifikation relevanter Suchsysteme

Last but not least hatte Karl Kratz seinen großen Auftritt, den wir uns nicht entgehen lassen wollten. Er wiederholte dabei sein bekanntes Mantra, dass man sich in Bezug auf die OM- und SEO Aktivitäten nicht allein auf Google fokussieren sollte. Ein würdiger Abschluss einer absolut gelungenen SEOkomm.

Karl Kratz Vergleich

Ereilt Google dasselbe Schicksal wie AOL?

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.