Google Keyword Planner

Mit dem Google Keyword Planner können die Suchvolumina von Keywords herausgefunden und neue relevante Keywords gefunden werden.

Mit dem Google Keyword Planner können die Suchvolumina von Keywords herausgefunden und neue relevante Keywords gefunden werden. Der Google Keyword Planner ist kostenlos, aber er kann nur mehr verwendet werden, wenn Google AdWords geschalten werden. Einem Webmaster stehen die drei Funktionen „mithilfe einer Wortgruppe, einer Website oder einer Kategorie nach neuen Keywords suchen“, „Daten zum Suchvolumen und Trends abrufen“ und „Keword-Listen vervielfachen, um neue Keywords zu erhalten“ zur Verfügung.

Der Google Keyword Planner ist kostenlos, aber er kann nur mehr verwendet werden, wenn Google AdWords geschalten werden. Einem Webmaster stehen die drei Funktionen „mithilfe einer Wortgruppe, einer Website oder einer Kategorie nach neuen Keywords suchen“, „Daten zum Suchvolumen und Trends abrufen“ und „Keword-Listen vervielfachen, um neue Keywords zu erhalten“ zur Verfügung.

Mithilfe einer Wortgruppe, einer Website oder einer Kategorie nach neuen Keywords suchen

Vor allem die Longtail-Keywords sind oft versteckt und werden gerne übersehen. Mithilfe von Keywords können die dazugehörigen Synonyme und Longtail-Keywords gefunden werden. Zu den Keywords ist auch immer das Suchvolumen angegeben.

Daten zum Suchvolumen und Trends abrufen

Mit der Funktion „Daten zum Suchvolumen und Trends abrufen“ kann das Suchvolumen im zeitlichen Verlauf eingesehen werden. Dadurch können der zu erwartende Traffic und Trends vorausgesehen werden. Außerdem sind auch immer die voraussichtlichen Gebote für Google AdWords angegeben.

Keyword-Listen vervielfachen, um neue Keywords zu erhalten

Keyword-Kombinationen zu finden, kann mühsam sein. Mit der Option „Keyword-Listen vervielfachen, um neue Keywords zu erhalten“ können Keywords nach Belieben miteinander kombiniert und sehr schnell eine Liste mit den Suchvolumina erstellt werden.

Fazit

Der Google Keyword Planner ist das einzige Keyword-Recherche-Tool mit verlässlichen Daten, weil die Daten direkt von Google kommen. Dadurch können relevante Daten für die Keyword-Recherche gewonnen werden. Bei der Keyword-Recherche muss beachtet werden, dass das Suchvolumen nicht das einzige Kriterium für ein Keyword ist. Speziell bei der SEO müssen die potenziellen Keywords in Relation zur vorher definierten Zielsetzung und den damit verbundenen Optimierungsaufwand gesetzt werden. Was bringt beispielsweise ein Shorthead-Keyword mit einem hohen Suchvolumen, einem hohen Optimierungsaufwand und einem hohen Streuverlust, wenn schlussendlich dann zu wenig relevanter Traffic mit diesem Keyword generiert wird? All diese Fragen berücksichtigen wir bei unserer umfassenden Keyword-Recherche.

Wir unterstützen Sie gerne in diesem SEO-Prozessschritt der Keyword-Recherche sowie bei der gesamten Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.