Google: Mobile-First Indexing ist künftig Standard für neue Domains
28. Mai 2019
Shopware 6 geht an den Start
23. Juli 2019

Das Google Core Update vom Juni 2019

Google kündigte via Twitter das große Update für den 3. Juni 2019 an.

Was Webmaster früher nur durch Veränderungen in der Sichtbarkeit bemerkten, wird nun erstmals von Google schon vor dem Start angekündigt – ein Core Update.
Was bedeutet das für die SEO Gemeinschaft. Erstmal Ruhe bewahren und abwarten. Wie bei jedem Update wird es Verschiebungen in den Rankings geben. Seit den großen Updates Panda und Penguin, die die Serps geradezu umgepflügt haben, schraubt Google in sehr viel kleineren Schritten an seinem Such-Algorithmus. Das große Steigen und Fallen wird daher ausbleiben.

Auch wenn Google sich neuerdings Transparents auf die Fahnen schreibt und das Update vorher ankündigt, so erhalten wir trotzdem keinen Einblick, welche direkten Anpassungen im Suchalgorithmus vorgenommen wurden. Es bleibt, wie bisher nur die Möglichkeit, Rankings zu beobachten und zu analysieren. Und trotzdem hat eine Vorankündigung durch Google erhebliche Vorteile für SEOs und Webseitenbetreiber. Man ist vorgewarnt und wird von eventuellen Positionierungsänderungen in den Serps nicht kalt erwischt.

Grundsätzlich kann man sagen, an den Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung wird sich nichts großartig ändern. Qualitativ gute Seiten mit interessantem Content, werden kaum an Rankings verlieren.

Sobald wir Näheres zu dem Update wissen, werde wir sie natürlich an dieser Stelle informieren.

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.